Autorenliste

Aus Living Lab AAL
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lukas Arnold ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum für Nutzerzentrierte Technologien an der FH Vorarlberg.

Michael Bächle ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der dualen Hochschule Badenwürtemberg Ravensburg. Er befasst sich mit den Themenbereichen der Innovation, der Ethik und der wissenschaftlichen Bewertung von Gesundheitstechnologien.

Lilli Bauer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Angewandte Sozial- und Gesundheitsforschung der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Sie befasst sich im Rahmen der angewandten Gesundheitswissenschaft mit den Themen Ethik und wissenschaftliche Bewertung von Gesundheitstechnologien.

Alireza Darvishy arbeitet als Professor für Informatik mit Spezialisierung ICT-Accessibility am Institut für angewandte Informationstechnologie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Dominik Fuchs arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten.

Sophia Gkaitatzis: ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Angewandte Sozial- und Gesundheitsforschung der Hochschule Ravensburg-Weingarten.

Anna Hegedüsist Pflegewissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der CAREUM Hochschule für Gesundheit in Zürich.

Hubert Jocham ist Hochschullehrer an der FH Vorarlberg und leitet Forschungsprrojekte am Forschungszentrum für Nutzerzentrierte Technologien, die sich mit den Themen der Pflege, der Gesundheit und des Alterns beschäftigen.

Heidi Kaspar ist Sozial- und Gesundheitsgeographin an der an der CAREUM Hochschule für Gesundheit in Zürich. Sie ist spezialisiert auf qualitative Sozialforschung und beschäftigt sich derzeit vorwiegend mit dem Thema "Ageing at home".

Guido Kempter ist Professor für Psychologie. Er leitet das Forschungszentrum für Nutzerzentrierte Technologien an der FH Vorarlberg.

Clemens Krüger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen.

Stephanie Lehmann Testpersonen 65+; Partizipative Forschung

Vanessa Litschgi ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Gerontologische Versorgungs- und Pflegeforschung an der RWU Hochschule in Ravensburg-Weingarten.

Katrin Paldán ist Sportwissenschaftlerin und leitet Forschungsprojekte als Senior Researcher am Forschungszentrum für Nutzerzentrierte Technologien an der FH Vorarlberg.

Natalie Rauschendorfer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen.

Madeleine Renyi ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am interdisziplinären Institut für Mensch, Technik und Teilhabe (IMTT) an der Hochschule Furtwangen. Sie beschäftigt sich mit den Themen Quartiersentwicklung und Technik im Quartier.

Tobias Roos Beiträge im Zusammenhang mit der Kategorie Quartiersentwicklung, Technik im Quartier

Stephan Roth ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für angewandte Informations­technologie an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften. Er ist vor allem im Bereich Human-Information Interaction tätig.

Esther Ruf forscht und lehrt am Institut für Altersforschung an der Ostschweizer Fachhochschule (OST).

Karin Trommelschläger ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungszentrum für Nutzerzentrierte Technologien an der FH Vorarlberg. Sie beschäftigt sich mit den Themen Empirische Erfassung von Benutzerbarrieren, NASSS-Framework (Nonadoption, Abandonment, Scale-up, Spread, and Sustainability), Ältere Menschen, Künstliche Intelligenz, Advanced Practice Nurse und User Experience

Lucas Weber ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ubiquitous Computing Laboratory der HTWG Konstanz.

Thomas Walzer

Barbara Weber-Fiori ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Angewandte Sozial- und Gesundheitsforschung der Hochschule Ravensburg-Weingarten.

Tobias Werner arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Labortechniker am Forschungszentrum für Nutzerzentrierte Technologien an der FH Vorarlberg.